Nigeria Connection

Dienstag, 8 August 2006

wer ist im Internet nicht immer noch auf der Suche nach dem großen Geld, dass ohne jedwede Anstrengung dort zu finden ist…

Jetzt kommt es immer öfter sogar an uns heran getragen: Von der sog. Nigeria Connection

Aber Vorsicht!!!

DieNigeria Connection‚ versendet mails mit folgendem Inhalt: (Siehe dazu auch Extra-Blatt bei HOAX Info)

  • es geht um viel Geld (mehrere Mio. Dollar)
  • TEXT (nahezu) KOMPLETT IN GROSSBUCHSTABEN
  • fehlerhaftes Englisch oder noch schlechteres Deutsch
  • E-Mail-Adresse oft bei Yahoo (aber auch div. andere)
  • Thema: Erbschaft, Geldtransfer oder Lotto-Gewinn
  • Aufforderung zur vertraulichen Behandlung der „Angelegenheit“
  • Abfrage div. persönlicher Daten (wie Bankverbindung etc.)
  • Erwähnung der Namen ‚Sanni Abacha‘, ‚Mariam Abacha‘, ‚Mohammed Abacha‘ oder
    anderer (meist ehem.) afrikan. Machthaber (z.B. ‚Kabila‘, ‚Sese-Seko‘, ‚Mobuto‘,…)
  • Betreff/Subject steht in der nachfolgenden Liste

Die Nigeria Connection hat u.A. auch schon die Website von Interpol gefälscht😉

Mit dem Empfang einer solchen E-Mail (oder Brief, Fax) sollte die Geschichte besser gleich wieder enden, denn eine Fortsetzung wäre wenig erbaulich – sie endet regelmäßig mit einer finanziellen und persönlichen Katastrophe. Bereits die Angabe der eigenen Bankverbindung kann u.U. genügen, damit die Täter das Konto leer räumen können.
Lesen Sie hier ein Original-Beispiel, das mir zu diesen Zweck zur Verfügung gestellt wurde. In einem zweiten Fall ging die Sache bis einschließlich der Zahlung einiger Tausend Euro durch das Opfer. Dafür erhielt das Opfer einige wertlose, gefälschte Dokumente – vorgeblich amtliche Urkunden (z.B. der Bank of Africa). Hier noch ein weiteres Beispiel aus dem Jahr 2004 (Paribas-Bank, Elfenbeinküste).
In einem anderen Fall (Mai 2004) wurde dem potenziellen Opfer ein ‚Agreement‚ zugesandt, das ihn angeblich als Berater und Bevollmächtigten autorisieren und ihm 15 Mio. US$ garantieren sollte.

Also: Nix mache, auch wenn’s sich gut o hört… – Wer drüber lachen kann –hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: