Popstars und Papstbesuch

Donnerstag, 7 September 2006

Sehr schön!

Der Papst kommt am 9.September wieder nach Deutschland (besser:Bayern). Nun gut, dass dafür ganz Altötting gesperrt und bestimmt auch die Gullideckel verschweißt werden mag ja ok sein, aber dann folgendes „hippes Papstlied“ rauszubringen?!?! Muss das sein?

Nunja, gesungen wird es übrigens von irgendeinem alt „Popstar-Finalist“ der wohl unbedingt mal vor großem Publikum singen wollte…Schade nur, dass sich scheinbar niemand dafür interessiert, obwohl:

„der Papst-Song wurde gerade für die vielen Jugendlichen komponiert und produziert, die zwar alle auch große Fans von Papst Benedikt XVI sind, die in ihrer Freizeit jedoch aktuelle Top-Hits hören, und auch sonst einen „Mainstream“-Pop und -Rock Musikgeschmack haben.
Deshalb entspricht auch der Text – in Englisch – gesungen dem derzeitigen Musiktrend.“ (Pressemitteilung http://www.papst-song.de/)

Achso: wisst ihr eigentlich schon wer die neue Popstars Staffel gewinnt?!

Ich hab da was munkeln hören… davon bald mehr

Advertisements

One Response to “Popstars und Papstbesuch”

  1. Monrose Says:

    Mit einem netten PR Gag wurde über Amazon der Name der Band eingeschleust. Sie wird Monrose heissen. Nette Trick. Die Zusammensetzung ist aber noch offen, dass stet fest.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: