Heidelberg schließt sein Theater

Mittwoch, 25 Oktober 2006

Nach der halle02 (Januar 2006-September 2006) muss nun auch das Heidelberger Stadttheater aus baulichen Gründen schließen.

Nach Pressemitteilung der Stadt Heidelberg lässt die (aktuelle) Oberbürgermeisterin das Theater aus „Sicherheitsgründen“ mit sofortiger Wirkung schließen.

Übergangsweise läuft der Spielbetrieb in verschiedenen Häusern statt.

Den Beginn machte „ The Rocky Horror Show“ im Karlstorbahnhof, weiter geht’s morgen in der Peterskirche mit der Premiere von Madame Butterfly.

Na, wünschen wir mal viel Erfolg, dass es bald wieder im eigenen Haus weitergehen kann!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: