Todesstoß für das Studivz?

Montag, 27 November 2006

Muss das denn wirklich alles sein?! (jetzt schlägt auch der spiegel weiter)Man darf ja ruhig die Sachen kritisieren wenn man merkt, es ist nicht alles ok.

Aber man muss seine Machtstellung nicht ausnutzen um etwas zu zerstören, das viele Studenten gut finden (auch mit seinen Fehlern) und viel Spaß damit haben.

Wieso können denn all die Blogger nicht mal ihr Know How einsetzen um dem studivz zu helfen?! Neidisch auf den Erfolg?

Positive Kritik ist in Deutschland leider noch ein Fremdwort…

Bei aller auch berechtigter Kritik. Lasst die doch jetzt erstmal an sich arbeiten bevor ihr immer wieder erneut den Dolch ansetzt…

Advertisements

Wie mache ich einen Gemüseeintopf?

Freitag, 24 November 2006

Hier das „making of“,  des bekannten Gemüseeintopf-Videos:

wer es noch nicht kennt; das Video

Kati ist der wahre Popstar

Donnerstag, 23 November 2006

Unglaubliche Entscheidung.
Entweder zu feige oder wahnsinnig geschickt!

Jedenfalls ist klar, dass der wahre Star Kati heißt;-)

apropos Wochenende: heute (Freitag) Newcomerfestival in der halle02!!!

Nachtrag zum Thema „Monrose“

HIer nur mal der Screenshot von einem Online-Voting bei ProSieben!

14 Millionen Teilnehmer bis Mittwoch Nacht…

morgen das Finale…juhu!Popstars Party, Moritz?

…dann wird er dir warscheinlich eine Gehaltserhöhung vorschlagen! Und verstehen warum du am letzten Freitag krank warst;-)

Schon wieder heiße Diskussion um web 2.0 und das studivz.

In kürze:

StudiVZ sagt, dass alle Bilder sicher und die Privatsphäre geschützt ist.

Andere sagen da was anderes. z.b. der und der

nunja. ob myspace und andere web 2.0 Portale da anders sind ist eine andere Frage aber zumindest sollte man sich bewusst sein, dass so ziemlich alle Daten die man ins internet gibt auch meistens von allen abgerufen werden können…

Mann gebe jetzt alleine mal einen beliebigen Namen einer Person bei google ein und schaue was rauskommt…

be seen- but be safe;-)

Jetzt sitz ich seit Wochen jeden Donnerstag vor dem Fernseher, vote kräftig für meine Favoriten (- NICHT) und warte darauf, dass ich nächste Woche entscheiden darf, wer in die Band kommt.

Was seh ich da gestern bei amazon? Richtig: Das CD Cover der Band!

Mit 3 netten Mädels vorne auf dem Cover…

Da hats einer total verpeilt und einfach das Bild aus Versehen schon online gestellt.

ProSieben behauptet nun natürlich, es seien dutzende Cover gemacht worden, mit allen möglichen Konstellationen und zeigen diese auch, nur die Frage ist, wieso sie dann nur ein bestimmtes Cover an amazon weitergegeben haben…

Nunja,die Gerüchteküche brodelt, die Fans sind sauer, ProSieben schließt das Popstars-Forum und wir sind gespannt wie die Geschichte am Donnerstag endet…

…und ich dachte noch das ist alles live…tztztz 😉

Naja wenigstens haben sie sich noch etwas Aufmerksamkeit für das Finale gesichert -geschickt!

Von 0 auf 1Million Mitglieder in einem Jahr, tausenden studivz süchtigen Studenten, einer aktiven Community und vielen weiteren Erfolgen, dachte man studivz.net ist der Liebling der web2.0 Nation!

Wenn da nicht dieser dauernd überlastete Server wäre… Dies war aber für die wenigsten ein Grund „fremdzugehen“( openbc, lokalisten etc.), sondern eher eine Tasse Kaffee zu trinken;-)

Doch nun tauchen wie aus dem nichts tausende Gerüchte und heftige Kritik vor allem in der Bloggerszene auf!

Ich habe mal die größten Zusammengetragen:

Satire des Spreeblick (einer der größten Blogs in Deutschland)

Spiegel Online Bericht

Random Noise gibt eine Zusammenfassung

Tyrion schreibt über den Musterknaben des web2.0

blog.derbumi bekommt den backling von spiegelonline

Spiegelonline international berichtet

besicthinking gibt seinen Senf

Blogs war einer der ersten

weiteres auch bei:

Kasi-Blog
YAMB.BETA²
BlogDoch
Medienrauschen
turi2
Blogpiloten

das studivz.net reagiert auf seinem eigenen blog:

Rechtfertigung der Vorwürfe mit dem Völkischen Beobachter

Offener Brief

Finanzierung – studivz lässt die Hosen runter

Naja, jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden…

Vielleicht wechseln dann alle auf azubivz.net 😉