Nachruf auf den Heidelberger Begründer des Hip Hops

Mittwoch, 1 November 2006

Wikipedia drückt es so aus:

Torch (engl.: Fackel; auch Torchmann, Torchkinski, MC Torch oder DJ Haitian Star), mit bürgerlichem Namen Frederik Hahn, war der erste deutsche MC, der Mitte der 1980er-Jahre in Heidelberg mit dem deutschen Sprechgesang begonnen hatte und so den Weg für den heutigen Erfolg des deutschsprachigen Hip-Hop ebnete.

Nun endet für Heidelberg diese Ära, den Beititel „Heimatstadt des Begründers des Deutschen Hip Hop“ zu führen.

In Heidelberg geboren lebte er in der Stadt der Dichter und Denker für 35 Jahre. „Wie kaum ein anderer heutzutage war Frederik Hahn, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Torch, ein Kind dieser Stadt.“ (Rhein-Neckar-Zeitung)

Nun zieht ihn wohl auch vor allem seine Lebensgeführtin nach Zürich.
In zahlreichen Texten zeichnete „MC Torch“ ein vielschichtiges Bild von Heidelberg. Millionen Jugendliche in ganz Deutschland erlebten die Stadt über seine Texte gleichzeitig als alltägliche Lebenswelt und bedeutende Metropole klassischer und moderner Kultur. „Heidelberg, Stadt der Dichter und Denker und Philosophen “, ist ein von ihm weit getragenes Zitat, dass weit über die Grenzen Heidelbergs die Stadt auch in der Jugendkultur bekannt und berühmt machte . Jetzt ist es wieder einer weniger.

Torch war ein Aushängeschild der Stadt, eines das vornehmlich auf dem Schirm der Jugendlichen aufleuchtete,aber da umso intensiver und weit über die Grenzen Heidelbergs hinaus – international. Wenn sich heute die Heidelberger Jugendlichen über bekannte Hip Hop Gruppen und die Veranstalter über ausverkaufte Konzerte freuen können, dann verdanken sie das zu einem großen Teil dem Rapper und Sprayer
Torch.

In dem aktuellen RNZ Interview rechnet Torch auch mit der Stadt Heidelberg ab.

…“Sie habe ihm immer Steine in den Weg gelegt…“
Wenn das nicht ein dringender Appell an die Bürgermeisterkandidaten ist?!?!

Sie haben die Möglichkeiten, mehr für die Jugendkultur zu tun und das bisher verschlafene vielleicht zumindest etwas aufzuholen…

Sind wir gespannt, wer sich noch kurz vor dem 2.Wahlkampf dazu wie äussert…
Torch auf seinem weiteren Lebensweg alles Gute, hoffen wir, er wird Heidelberg trotzdem in guter Erinnerung behalten…

(und vergessen wir ihm das ominöse Thadden-Jam Konzert von dem so viele Gerüchte erzählen…)

Advertisements

38 Responses to “Nachruf auf den Heidelberger Begründer des Hip Hops”

  1. raphael Says:

    zum glück gibt es ja schon einige nachfolger, die heidelberg sicher gut vertreten können…..*g* schaut euch mal den videoclip oben an http://www.ep126records.com

    einfach nur peinlich!

  2. raphael Says:

    exakt,
    Ich will nur eins
    Heidelberg oben sehn
    Heidelberg oben sehn

    looooool

  3. Benjamin Says:

    naja jeder wie er denkt. Für manche soll selbst das Kunst sein, aber die nächsten paar Monate werden wir von BinBasi ja nichts hören.
    Es darf also zu Recht nach einem legitimen Nachfolger von Frederik Hahn gesucht werden

  4. 126 girl Says:

    Wer ist frederik hahn?????

    bin basi ist der beste ep 126

    Glaub an, 126 und alles wird gut!!!
    hast du was dagegen

    wenn ja dei Vada!!!

  5. cockbuster Says:

    yeah – Bin Basi ist der geilste! Er hat nicht nur den Längsten, sondern er bläst auch am besten, die Schwuchtel aus Rohrbach. sic

  6. NeoNagapJoe Says:

    Bin Basi soll sich mal fein einen runter holen, da er ja wohl so ziemlich den miesesten Sound produced den ich jemals gehört habe.

    Also sowas geht ja echt net.

    Ausserdem, wer so wenig Worte der deutschen Sprache spricht und mit so einfältigen Worten kommt, ist bestimmt kein Aushängeschild der Stadt sondern eher eine Blamage. Dichten? Nöö / Proklamieren ? Ja

    Dummgeschwätz? Auf jeden Fall

    Ich will nur ein

    Bin Basi am Boden sehen
    am Boden sehen
    am Boden sehen
    am Boden sehen

  7. Bimbo Basi a.k.a. Teddy Türke Says:

    Ja ich der behindi basi, hab meine mutter totgerammelt und bin jetzt für tausend jahre wegen inzest in den knast gewandert. leider.
    und ihr habt natürlich recht, mein lied is scheisse und ich stinke und ausserdem kann ich nix, genau wie meine brüder und schwestern die ich alle schon versucht hab zu ficken. ich bin so eine arme wurst, ich onaniere auf mein eigenes foto ich parasitäres arschloch !

  8. Bin Basi Says:

    Hat einer von euch hundesöhnen ein privates Problem mit mir, dann kann er gerne kommen. ihr labert und labert und seit trotzdem muschies. Ich will sehen wer von euch tunten eier hat. Also Kommt!!!

  9. fox Says:

    Okay 1 on 1?

    Wann?
    Wo?

    Dann zeig ich dir mal wer hier keine Eier hat!
    Hör auf mit deinem rumgeschwuchtel und geh nach berlin wenn du son shice zusammenbrabbelst!

    Aus Heidelberg sin bis heute großteils vernünfigt Rapper gekommen aber naja an dir sieht man das nicht gerade!

    naja lange rede kurzer sinn > gibts auf oder versuchs wo anderst nochmal!
    BinBasi suckt!

    Torch 4 the world!

  10. Pimmelland Says:

    Es ist sehr traurig, dass ein kleiner türkischer Scrub in die Fußstapfen von Torch und den Stieber Twins treten möchte. Ich finde es ja interessant, dass er alle seine Freunde zu einem Klassenfoto (?) auf die Treppen gestellt hat, aber wirklich „gansta“ ist das nicht. Auch der Thomas Anders-Retroverschnitt zu seiner Linken, der die Glubscher so zusammenkneift, dass man in Versuchung gerät zu glauben, er habe heute seine gelbe Armbinde mit den drei schwarzen Punkten vergessen, genauso wie Basis textunsicherer Lakai zur Rechten, können das Maß an „street credibility“ nicht erhöhen. Völlig unklar bleibt auch, was die Meute dazu bewegt, die Einfahrt zur abgeschlossenen Tiefgarage der IGH runter zu schlendern. Nach knapp zweieinhalb Minuten findet sich eine kleine Truppe zum familiären Gebetskreis mit Vorbeter Basi zusammen. Doch statt ein gepflegtes „kumbaya, my lord“ anzustimmen, bleibt der grimmig dreinblickende Dauerbeifahrer Basi bei seinem monotonen Stampfbeat, bei dem er das Letzte aus den Fertigrhythmen seines 30 Euro-Karstadt-Keyboards rauszuholen versucht hatte – letztlich ohne Erfolg. Statt in der klassischen Stufenformation platziert der 126-Ganove seine Armee nun in einer feschen Linienvariante. Hier zeigt sich die wahre Tiefe des Videos, denn diese Szene ist als Parallele zum Anfang, als der Protagonist seinem vermeintlichen Friseur einen Besuch abstattet, zu sehen. Rufen wir uns diese Begegnung noch einmal ins Gedächtnis zurück: die Begrüßung der Beiden lässt keinen Platz für Zweifel – Die Leidenschaft der zärtlichen Küsse verströmt sogleich ein homoerotisches Flair und die liebevollen Blicke verraten dem Zuschauer auf subtile Art und Weise das wahre Motiv für Basis plötzliches Erscheinen. Das ist großes Kino! Das ist große Kunst!
    Die Crewmitglieder folgen im Halbkreis positioniert gebannt dem munteren Treiben. Auch diese Gelegenheit lässt das Regie- und Schnittteam nicht ungenutzt, um ein weiteres Kunstfeuerwerk abzufackeln, denn die Szene endet bekanntlich mit der letzten Einstellung, die den liebevollen Umgang der Zwei verdeutlicht… und das war’s; somit überlässt Basi den weiteren Verlauf der Phantasie des Zuschauers. Grandios – das bringt Schwung in die Bude!
    Für das tiefere Verständnis: Die spätere Aussage Basis, dass es sich bei den hinter ihm stehenden jungen Männern, um sein Militär handle, ist im Kontext zu sehen – somit stellt sich der „Clan 126“ als geheimer Schwulentreff heraus und ruft uns vor Augen, was mit einem „Gangbang“ überhaupt gemeint ist. Der von Basi angesprochene „Doggystyle“ fungiert im weiteren Verlauf als weiterer diskreter Hinweis bezüglich seiner sexuellen Ausrichtung. Schlagartig wird klar, wie Basi zu seinem Spitznamen „B(l)asihasi“ gekommen ist. Ohne näher auf den Text eingegangen zu sein, möchte ich mein subjektives Urteil zu Beginn dieses Artikels revidieren. Ich gehe sogar noch weiter: Ich möchte mich bei dir, Basi, entschuldigen und dir und deiner Orientclique viel Glück wünschen auf dem Weg nach Brokeback Mountain…

  11. Bin Basi Says:

    Hier hast du bastard meine E-Mail adresse. du willst wissen wann und wo, schlag du was vor.
    Finds nur geil wie ihr Fische so abgeht, macht es besser wenn ihr es könnt, will sehen wer von euch was drauf hat. Ihr meint ich bin Peinlich, schaut euch doch mal, der depp der vor mir den eintrag gemacht hat, hat sich ja wohl ausgibig mit meinem video beschäftigt. So viel zeit für nen „Versager“ wie mich zu investieren macht mich schon nachdenklich, gibs doch zu, du hörst tag täglich meine tracks.
    ihr labert heidelberg wär cool drauf und son kram, ja vielleicht da wo ihr bacaken wohnt, wenn ich sage das es so ist dann ist es so, komm vorbei und überzeug dich selbst. ach drauf geschissen, ich mach mir nicht mehr die mühe und texte für euch honks weiter, ich weiß ja ihr gebt euch meinen stuff tag täglich, das reicht mir.

  12. Stan der Fan Says:

    Zu Pimmelland:_

    Wollt nur mal meine Meinung zu deinem Kommentar kundtun- deine Videointerpretation ist einsame Spitze!!!! Rhetorisch auf einem ganz hohen Level. Von dieser, deiner Seite betrachtet ist das Musikvideo reif für die MTV Awards! — würd mich über weitere derartige Kommentare wirklich freuen 😉 (das Kommentar ist DER Renner in meiner Berufsschule – weiter so!!!)

  13. Bin Basi Says:

    ey wollte nur ma sagen dass ich jetzt n ausbildung zum schiri mach: http://www.youtube.com/watch?v=pjLKrA-PR-8

    check it out broZ

    an alle hater, fickt euch ihr fickhater

  14. ffw-kirchheim Says:

    bin basi, ich find deinen track wirklich sehr gut! glaub an dich, lass dich nicht unterkriegen und rappe weiter!

  15. Momo-Renn-Reifen-Benutzer Says:

    Hi Bin,
    ich darf dich doch Bin nennen, oder?
    Find ich tol, dass du gleich ein Video machst, wie du
    in deinem neuen Berufsziel Fortschritte machst, aber mal ehrlich…Heidelberg, die Stadt, die gleich draufhaut?
    Willst du in deinem “Ghetto-Vibe-Video“ nicht in einer Art und Weise -Werbung- für Heidelberg machen?
    Wenn ja, es kommt nicht wirklich an…
    Was man zu deinem Aufbau des Videos sagen kann, hat Pimmelland uns ja schon sehr gut erläutert…und interpretiert. Es ist nicht schlimm schwul zu sein, wirklich Bin.
    Schön aber, dass ihr euch extra für das -HD126-Video ein schickes Auto geliehen habt, Sixt(oder eben ‚dei Vada‘) dankt.
    Dein tolles Schauspieltalent hat mich sehr beeindruckt, nur deine Homies haben sich nicht sehr gut an deine Tipps gehalten…sind eher schlecht und ’nur was für hater‘. Denen würde ich an deiner Stelle mal die rote Karte zeigen(bist ja bald ein Schiri, gelle?!), wirklich Bin, die verschandeln dein Video auf’s Äußerste und das bei DER Mühe, die du dir da gemacht hast. Traurig.

    Naja, ich muss jetzt aber wieder gehen, muss noch die Haare waschen und Fußnägel schneiden, habe also Besseres zu tun. Danach ,gebe ich zu, ziehe ich mir weiter deinen “Stuff“ rein, muss ja sein vorm Sandmann.
    Also, freu mich auf dein nächstes Video und deinen Track (zu Deutsch: Dreck) der dazukommt.

    Grüß deine Bin basi bimbos von mir und halt den Pimmel steif.
    Du rockst nicht,
    Dein Momo-Renn-Reifen-Benutzer

  16. egal Says:

    omann beschruppt alle bekloppten hater ihr habt nix zutun ausser euch üüber andere lustig zu machen oder?
    macht doch selber mal was . was EUCH spaß macht
    un zeigt es dann der öffenltichkein
    aber bin basi der enis passt da ned so gut rein wolld ich dir sagen

  17. squeezer Says:

    Pimmelland, du bist der Hero am Helmholtz! Selten so was Geiles gelesen!!!

  18. turkishpride Says:

    wer des geil findet was pimmelland, stan der fan und so labern bekommt einz auf die fresse! haltet doch euer maul

  19. stan der fan Says:

    „auf die fresse“…mhh…schade nur dass es nie dazu kommt, watt?!

    „turkishpride“ – klingt ja schon mal echt gefährlich!!!
    wahrscheinlich bist du so ein kleiner möchtegern fanatischer freiheitskämpfer, der was gegen israel, die usa und die halbe welt hat – und sich dann aber nen englischen nick gibt! süß!!!

  20. S-a-V-a-S Says:

    Hey Bin Basi,
    hab mir auch mal ein-zwei Videos von dir reingezogen – für einen „noch“ unbekannten Künstler nicht schlecht,allerdings solltest du Heidelberg in ein besseres Licht stellen,ich meine man muss ja nicht nur die Ghettos zeigen sondern auch mal die positiven Seiten.Naja hab nur von dir gehört da dich meine Freundin kennt die hat auch mal auf dem Berg gewohnt.Heute Abend sollst du ja angeblich einen Gig haben,wünsche dir viel Erfolg und Spaß bei der Sache.

    Und wenn dich jemand hatet dann kannste trotzdem Froh sein,den das ist DEIN Persönlicher Ansporn um weiter an deinen Texten und der Art wie du dich gibst zu feilen.

    So Long

  21. lionel Says:

    is nur interessant, dass advanced chemistry damals (zur zeit eurer Väter?) heidelberg als eine stadt der toleranz gelobt haben, in der „… die angst vor gewalt sich nicht eiskalt in dein bewusstsein krallt…“ (AC“heidelberg“) und bin basi hier das terrorghetto ausruft !

    der beat is ja sogar ok, der rapstyle is zwar auch nich so meins, aber da kann man drüber hinwegsehen…. nur

    DIE MESSAGE !!!

    Torch war auch auf der igh und hat sich (wenn man seinen liedtexten glauben darf) auch geprügelt…..allerdings „spreadet“ er einfach ne coole message von friedlichem miteinender, bzw redet über HIP HOP, also graffity, breakdance, Rap und Dj-ing….

    dieses ganze ganster zeug bringt doch wirklich keinem was…….zumindest nich der (untergegangenen?) hip hop kultur

    nun ja…. zumindest auf das neue album von toni-l mit safarisound darf man ja gespannt sein!

  22. Studi Says:

    @Pimmelland:
    Ich will mich der allgemeinen Euphorie anschließen – was du schreibst, trifft den Nagel auf den Kopf. Klasse Leistung! Schade, dass ich das erst jetzt lese. Ich habe deinen Text auch an meine Kommilitonen geschickt. Weiter so…

  23. El Toro Says:

    Hey Leute BIN Ba$i ist der Beste The King of heidelberg Mann hey Bin basi du rappst gut mann zu gut .Mach weiter so deine Lieder sind azi geil

  24. serhan Says:

    ihr schwänze was fällt euch ein so über binbasi zu reden ihr habt doch alle kein plan ihr wichser geht am besten sterben oder haltet für immer die klappe ihr penner.binbasi mach weiter so und scheiss auf die schwanzköpfe. gruss serhan

  25. WHAT?! Says:

    serhan IST EIN MÄDCHEN!!!
    serhan IST EINE KLEINE TUSSI!!!
    serhan IST NE MÖSE!!!

  26. serhan Says:

    wer bist du du fisch komm sags mir wenn du ein mann bist

  27. DunKin Says:

    sagt mal, wollt ihr nich mal aufhören ewuch gegenseitig wie n paar kleinkinder zu dissen… leute aus heidelberg, die torch oder toni- l hören, sollten eigentlich schon lange, sehr lange, begriffen haben, dass dissen nichts bringt, sondern einfach nur unterstes niveau is, vor allem mit den ausdrücken die ihr benutzt…
    Es gibt da einen spruch: der klügere gibt nach, dewegen regieren die dummen…
    versucht doch mal danch zu handeln mal sehn ob ihrs begreift…

    peace DunKin

    P.S.: Disst mich ruhig für mein kommentar, ihr kennt meine meinung un so wird es auch immer sein, vll solltet ihr euch echt mal gedanken drüber machen…

  28. Bin Ba$i Says:

    @ Dun Kin
    das war mal ne kritik die man auch von anfang bis ende lesen kann, nicht so ein schwachsinniges zeug wie die fucker vor dir. Ehrlich. Respekt an dich!!

    Niveulos würd ich aber nicht sagen, Torch und Toni-L haben ganz andren rap rausgehauen als wir, man kann die beiden nicht mit der rapkulter von heute vergleichen. Die leute kennen mich nicht aber reden so als würden sie mich 10 jahre kennen. wenn einer ein problem hat, soll er nach Rohrbach/Erlenweg kommen. Ganz einfach nach mir fragen unf fertig ist die sache.

    Zu den Idioten die meinen ich soll arbeiten gehen und nicht auf der straße hängen und der ganze kram. Ich arbeite seit ich 14 bin ihr sucker, hab meinen abschluss gemacht und arbeite heute als Fachinformatiker. Also psssh, fresse halten und schwanz kauen.

    So das war mein statement ohne euch mal crazy zu kommen, also regt net auf, und schiebt kritik in nem angemessenen maße.

  29. Orelye Says:

    Hey Ben Basi,
    bin Orelye aus Frankreich, Montpellier, vllcht kennstu
    Ich habe deine Liede gehört und ich find sie so cool einfach, nur zu dir sagen das du auch fan in frankreich hast 😉

    Ich bin sehr oft in heidelberg wer weiss ein tag vllcht könnte ich der Ben Basi sehen! ^^

    Ok Viel erfolg noch mit deine Musik

    p.S: Nur ich wollte deine lied auf mein computer haen, aba leider ich schaffe das nciht vllcht könntest du mich melden und das schicken das wird super danke schon

    Tschuss

  30. Crime XL Says:

    Auf http://www.clan126.de bekommst du die lieder!!!

  31. GoLd_Soldier Says:

    Hey bin Ba$i!

    Ich find auch top ! ich seh dich jeden tag im bus, wo auf dem weg zur arbeit bist! ich hör auch deine mukke, die sehr geil find am besten fick fabe und schutzgeld!
    Ich sprech dich dann mal an im Bus ;)ich versuch auch zu rappen ich zeigs dann mal und ich hoffe du sags mir was besser machen kann

  32. D1amonD_Playa Says:

    Hey bin basi!

    Hör ned auf die fotzen da….du machst gute mukke mach weiter so!

  33. Bin Ba$i Says:

    Jo danke leutz,
    Das Mixtape ist in Arbeit und ende August ready fr eure ohren denke ich.
    Also http://www.clan126.de checken und immer auf dem neuesten Stand bleiben.

    Jo mach das, kannst mir gerne was zeigen.

    Peaze out

  34. GoLd_Soldier Says:

    Hey Bin Ba$i !!!

    Du hast heute gesagt im Bus das ich mein Handy leise machen soll!! der bin ich gel hehe!! ich trau mich net !! ich weis auch net warum!! du kennst jetzt mein gesicht versuchs mal bitte!!! Du bist der beste Rapper!! hör nie auf

  35. Bin Ba$i fan Says:

    Hey nix gegen Bin Ba$i er ist der größte und beste Rapper auf der ganzen Welt,weiter so Taner Abi zeig es der ganzen Welt das du es kannst.

    Ich bin schon auf deine neuen tracks gespannt.

    Gruß aus Lahr Schwarzwald

  36. Heidelberg Says:

    hey,bin basi du gehts voll ab man ^^ mein bruder kennt dich udn ich habe dich auch mal gesehen =)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: