Flashmob in Heidelberg

Montag, 6 November 2006

 Dachte diese Modebewegung wäre ausgestorben…

Aber hier zumindest ein Aufruf:

Am 08.11. um 13:30 findet auf dem Uniplatz ein Flashmob statt.

Ablauf ist folgender:
Ein Mensch läuft herum, fällt ohne äußere Einwirkungen um. Ein zweiter Mensch kommt hinzu und fällt um als er einen Meter an ihn herankommt. Weiter kommen hinzu und fallen neben ihm auf den Boden. Bis möglichst viele Menschen sinnlos auf dem Boden liegen. Das sollte nicht zu schnell und nicht zu langsam gehen, damit es „natürlich“ wirkt. (Also nicht in Gruppen hinkommen)

Nach spätestens zwei Minuten stehen alle auf und gehen, als wäre nichts passiert. Dafür wirds irgendein Signal geben, steht einfach wieder auf, wenns alle anderen auch machen.
Wer sowas mal sehen will, ist herzlich eingeladen…

Flashmob?! ->

Der Begriff Blitzauflauf, meist jedoch englisch Flashmob (flash – Blitz; mob – Pöbel), auch Smart Mob („intelligenter Menschenauflauf“, lat. mobilis – beweglich) bzw. Smart Mobbing bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf an öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen oder gezieltes kollektives Buhrufen bei politischen Veranstaltungen bei denen sich die Teilnehmer üblicherweise persönlich nicht kennen. Flashmobs werden über Weblogs, Nachrichtengruppen, E-MailKettenbriefe oder per Handy organisiert. Obwohl die Ursprungsidee explizit unpolitisch war, gab es mittlerweile auch schon Flashmobs mit politischem Hintergrund.

Advertisements

5 Responses to “Flashmob in Heidelberg”

  1. dahaze Says:

    cool das du das gepostet hast. war ganz witzig heute.. nächstes mal dann hoffentlich mit noch mehr leuten !


  2. […] Der Blogling dieser Woche ist der Flash-Mob, der auf dem Uniplatz in Heidelberg stattfand. Angekündigt wurde er im Kaiser-Blog und ein recht amüsantes Video dazu gibt es im Kurpfalz-Blog. […]

  3. flashmobfan Says:

    Bitte weiterleiten!!!!

    Flashmob in Heidelberg:

    Was:
    Eine Kissenschlacht (sowie: http://www.youtube.com/watch?v=Nh-I7sfjQ hA)

    Wann:
    Samstag der 26.April 2008
    19.01h

    Wo:
    Spagetthisäule am Bissi

    Wer:
    jeder der Lust hat! …und alle, die du kennst!

    Startsignal:
    Trillerpfeife: 2x lang, 2x kurz

    bis dann!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: