Eckart Würzner gewinnt die OB Wahl in Heidelberg

Sonntag, 12 November 2006

Neuer Bürgermeister in Heidelberg ist Dr.Eckart Würzner.

Mit 53,9 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen konnte sich der Umweltbürgermeister im 2. Wahlgang gegen Prof. Dr. Caja Thimm durchsetzen, die einen Stimmenanteil von 44,8 Prozent für sich verbuchen konnte.

Die Wahlbeteiligung lag bei 45,2 Prozent und damit leicht unter der im ersten Wahlgang am 22. Oktober. 44.107 der insgesamt 97.490 wahlberechtigten Heidelbergerinnen und Heidelberger haben am 12. November von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht.

Die Wahlbeteiligung ist wirklich eine Blamage für die Heidelberger Bürgerinnen und Bürger, vor allem wenn man die Menge an Leuten sieht, die sich immer Beschweren und dann scheinbar nichts dafür tun um diese Dinge auf dem politschen Wege zu regeln!

Na dann auf die nächsten 8 Jahre…(mit seiner Stimme nun auch Mehrheit des bürgerlichen Lagers im Gemeinderat…)

Wir werden sehen, was von den versprochenen Dingen durchgesetzt wird und er wird sich sicher daran messen müssen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: