dieses Wochenende in Heidelberg

Donnerstag, 27 Juli 2006

wow ist da was los an diesem Wochenende in Heidelberg und Umgebung:

Hier mal ein kleiner Auszug was an größeren Sachen geht. Wer noch etwas gutes weiß, kann es ja hinzufügen…

Harlequins Garden im Zollhofgarte

 der erste Heidelberger Drachenbootcup im Neckar

das Fest in Karlsruhe 

Festivilla in der Villa Nachttanz 

Schlossplatzfest in Schwetzingen

10 Jahre Senzi Sound im Karlstorbahnhof 

Arena of Pop

Dienstag, 25 Juli 2006

meine Jungs bei Arena of Pop.länger her, nun online.
Mein Blinddarm hat es mir ja leider versagt… Hier ein Video! 

Princess Juliana Airport

Montag, 24 Juli 2006

hab letztens bei youtube ein krasses Video gesehen:

Ein Flughafen direkt -und das heißt auch wirklich direkt – am Strand!

Hier eine wunderschöne Zusammenstellung über diesen Flughafen auf einem tollen Blog 

Heidelberger Bahnstadt

Montag, 24 Juli 2006

…wie ich schon vor Tagen (siehe 14.Juli) gesagt habe: die Bahnstadt kommt!

Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung der Stadt Heidelberg:

In einem Gespräch bei Oberbürgermeisterin Beate Weber haben sich die aurelis Real Estate GmbH & Co KG, größter Grundstückseigentümer in der Bahnstadt, und die Stadt Heidelberg vor wenigen Tagen über die Konditionen eines Ankaufs der aurelis-Flächen geeinigt. An dem Gespräch nahmen von Seiten der aurelis Geschäftsführer Dieter Ullsperger und Regionalleiterin Alice Bühren, von Seiten der Stadt Oberbürgermeisterin Beate Weber und Erster Bürgermeister Professor Dr. Raban von der Malsburg teil.

Oberbürgermeisterin Weber und Geschäftsführer Ullsperger werden das Ergebnis jetzt ihren Gremien zur Beratung und Entscheidung vorlegen. Dabei sollen alle Flächen der aurelis in Heidelberg – dies sind 75,2 Hektar – angekauft werden zu einem Preis, mit dem sich beide Seiten weit entgegengekommen sind und der eine wirtschaftliche Umsetzung der Bahnstadt zu akzeptablen Wohnpreisen ermöglichen wird.

Die Stadt beabsichtigt, zur Umsetzung des Vorhabens und zum Erwerb der Grundstücke gemeinsam mit der Landesentwicklungsgesellschaft Baden-Württemberg, der Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz und der Sparkasse Heidelberg eine Entwicklungsgesellschaft zu gründen, in der die Landesentwicklungsgesellschaft die Mehrheit halten soll. Die Vorbereitungen hierzu wurden aufgenommen und sollen noch vor der Sommerpause zu einem positiven Abschluss geführt werden.

Xavier sagt Danke

Mittwoch, 19 Juli 2006

Liebe Leser!

unser Mannemer Soulsänger hat für unsere Deutsche Mannschaft ein Liedchen rausgebracht…

Denke jeder darüber was er will…

Wenn ihr es noch nicht gehört habt, ein Auszug des Textes und HIER der ganze Songtext…

DANKE

Uns bleibt nichts zu tun, außer danke zu sagen. Denn ihr habt Großes geleistet in diesen Tagen. Und die Zweifler verstummten nach wenigen Stunden. Ihr habt euch hochgeboxt denn ihr ward ganz unten
Und wer so kämpft wie ihr, darf auch mal verlieren

…Der 4. Juli war nur einfach nicht euer bester Tag
Mann, ihr habt Argentinien geschlagen nach ´nem langen Spiel..

…Wir salutieren vor Kapitän Michael Ballack
Du hast trotz deiner Schmerzen krass geballert…

…Der nächste deutsche Held heißt Torsten Frings.
Spielt Mittelfeld und man weiß er bringts….

…Vor dem blauen Auge war schon der verletzte Arm
Doch das erste Tor Deutschlands schoss Philipp Lahm…

…Hier kommt die Bastion Schweinsteiger
Selbst wenn er fällt spielt er den Ball weiter…

…And we can´t forget Per Mertesacker
Du machtest manchen Stürmer zum Kofferpacker…

…Christoph Metzelder war Feuermelder
Und Feuerlöscher der Spielfelder…

…Und Arne Friedrich war uns erst zu friedlich…

…Ey yo David Odonkor rennt blitzschnell zum Tor vor…

…Du bist ne’ deutsche Bank, Tim Borowski …

…Und auch Robert Huth machte sich gut …

…Und auch Thomas Hitzlsberger, war oft befreit vom Spielfeldärger…

…Ich danke dir herzlichst DJ Asamoah
Wegen dir kamen meine Songs in der Kabine vor
DJ und Stürmer we want more
Gerald Asamoah schieß´ dein nächstes Tor…

…Und Dank Jürgen Klinsmann’s großer Vision
Träumten wir dann doch vom Sieg und hatten ihn schon
Erheben dich auf’s Neue, auf den Fußballthron
Geh jetzt bitte nicht, wir verdoppeln deinen Lohn …

Spiegelei auf dem Mac

Dienstag, 18 Juli 2006

Wer einen Mac besitzt weiß, auf was hier angespielt wird;-)

Achja, nochwas: Die GEZ will neue Gebühren für PC Besitzer einführen. Es wird Zeit, sich jetzt zu informieren und zu beschweren!!!

Die Rhein-Neckar „Fraktion“ des openbusinessclub trifft sich im Zollhofgarten:

Der Zollhofgarten plakatiert mit dem Motto mehr Sonne, mehr Freizeit, mehr Spass – das werden wir uns auch auf die Fahne schreiben, wenn wir uns zu unserem nächsten Treffen in Heidelberg zusammen finden. Man könnte den Abend auch unter mehr Sonne, mehr Boule, mehr Volleyball, mehr Spass zusammenfassen:

Der Maitre wird an dem Abend eine kleine Karte für uns zusammen stellen, es gibt leckere Getränke von Radler und Weizen über Cocktails und Alkoholfreies, alles schön gekühlt.

Wer Boulekugeln mitbringt oder einen Volleyball darf seine eigene Mannschaft zusammen stellen an dem Abend, man wird uns extra zwei Bahnen freihalten.

Wir beginnen um 19:00 Uhr, ihr findet uns unter den Segeln im reservierten Bereich. Wer will kann sogar seine Badesachen und ein Strandtuch einpacken: Der Pool lacht vor allem bei heissen Temperaturen. Für alle Heidelberger sei empfohlen: Kommt zu Fuß oder mit dem Fahrrad, das erhält den Führerschein. Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden, so dass es uns an nichts fehlen wird.

Jeder zahlt für seinen Verzehr, es entstehen keine weiteren Kosten.
Also, bleibt mir nur noch zu sagen: Let´s have fun!